Gesundheit geht vor

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Immerhin sind auch schon etliche Vorbereitungen für unsere Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 14. März, getroffen worden. Aber es hilft nichts. Sie muss verschoben